Herzlich Willkommen

Bäckerei Kotter - seit über 64 Jahren in Familienbesitz!

28.04.2016

Girls' Day bei der Bäckerei Kotter

Auch dieses Jahr fand wieder unser alljährlicher Girls' Day (Mädchen-Zukunftstag) statt. Hier könnten die Mädchen die sogenannten "Männerberufe" des Bäckers und Konditors kennenlernen und in deren Tätigkeiten und Arbeitsabläufe hineinschnuppern. Die Mädchen durften unteranderem eigenständig kunstvolle Marzipanfiguren kreieren und selbst Backwaren herstellen. VIELEN DANK für eure Teilnahme und eurer großes Interesse an den beiden Berufen! (Foto: unsere Girls' Day Teilnehmerinnen vom 28.04.2016)


20.04.2016

Aktion "Orgelbrot" der Traunsteiner Bäckereien brachte 1570 Euro ein

Bei der sechsten Aktion "Orgelbrot" der Traunsteiner Bäckereien Deisenseer, Kotter und Schneider zusammen mit dem Förderverein "Orgelfreunde St. Oswald-Traunstein" kamen 1570 Euro zusammen. Das Geld stammt aus dem Verkauf des eigens für diese Aktion  gebackenen Orgelbrotes sowie aus den Spenden der Bäcker. Stahl, Stadtpfarrer Georg Lindl und Kirchenmusiker Manfred Müller nahmen die Spende entgegen.

v. l. Kirchenmusiker Manfred Müller, Stadtpfarrer Georg Lindl, die Bäckermeister Josef Deisenseer, Klaus Schneider und Gerhard Kotter, sowie Altoberbürgermeister und Vorsitzender der Orgelfreunde St. Oswald, Fritz Stahl.


Gerhard Kotter mit Gattin Brigitte bei Übergabe der Auszeichnung durch Herrn Dr. Mario Jekle

15.03.2016

DLG-Auszeichnung
"Preis für langjährige Produktqualität" zum 29. Mal

Pressemeldung
Ausgezeichneter Genuss:
DLG Medaillen für Bäckerei Kotter aus Traunstein

(DLG). Das Testzentrum Lebensmittel der DLG hat jetzt die Bäckerei Kotter aus Traunstein mit einer Gold-, drei Silber- und einer Bronze-Medaille für hervorragende Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfungen für Brot und Kleingebäck testete die DLG mehr als 1.600 verschiedene Brote und Kleingebäcke. Im Mittelpunkt der DLG-Qualitätsprüfung stand die sensorische Produktanalyse hinsichtlich der Prüfkriterien Aussehen, Geruch, Konsistenz und Geschmack. "DLG-prämierte Lebensmittel sind Spitzenprodukte und überzeugen durch ihre herausragende Qualität sowie einen hohen Genusswert. Alle Lebensmittel werden in neutralen Tests auf Basis aktueller und wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet", unterstreicht Jennifer Schorr, Projektleiterin im DLG-Testzentrum Lebensmittel.


11.02.2016

Die "Aktion Orgelbot" läuft wieder

Die "Aktion Orgelbrot" ging am gestrigen Aschermittwoch in die sechste Runde. Die Orgelfreunde St. Oswald und die Traunsteiner Bäckereien sammeln auch heuer wieder Geld für die neue Papst-Benedikt-Orgel der Stadtpfarrkirche.  Noch bis Gründonnerstag gibt es die Brote in Traunsteiner Bäckereien zu kaufen.

v.l.n.r. Josef Deisenseer, Rosemarie Kotter, Orgelfreunde-Vorsitzender Fritz Stahl, Gerhard Kotter und Zweit Bürgermeister Hans Zillner am gemeinsamen Verkaufsstand am Mapxlatz.


09.11.2015

DLG Prüfung - Feine Backwaren Prüfung 2015

Bei der diesjährigen DLG Prüfung "Feine Backwaren 2015" in Berlin wurden wir erneut mit Gold ausgezeichnet! Beide Produkte wurden mit voller Punktzahl bewertet.
2 x GOLD für Kletzenbrot und Kotter's feinster Butterstollen.


04.11.2015

Stollenprüfung der Bäckerinnung Traunstein 2015

Bei der diesjährigen Stollenprüfung der Bäckerinnung Traunstein haben wir wieder hervorragende Ergebnisse erzielt.
4 x GOLD  und  2 x SILBER

Die Ergebnisse gibt es auch zum Nachlesen unter www.brot-test.de


11.09.2015

Brotprüfung der Bäckerinnung Traunstein 2015

Bei der diesjährigen Brotprüfung haben wir wieder bestens abgeschnitten. Alle eingereichten Brote werden einer fachkundigen Jury vorgelegt und von dieser bewertet. Prüfkriterien mit verschiedenen Gewichtungsfaktoren waren Form, Aussehen, Oberflächen- und Krusteneigenschaft, Lockerung, Krumenbild, Struktur, Elastizität, Geruch und Geschmack des Brotes. Mehr dazu lesen Sie hier.

Anzahl bewertete Brote

sehr gut

gut

27

17 x GOLD

10 x SILBER

Die Ergebnisse gibt es auch zum Nachlesen unter www.brot-test.de


25.08.2015

Bäckerdiplom für Ferienkinder

Text/Foto: Eva Schneider, Stadt TS

Im Rahmen des Traunsteiner Ferienprogramms fand am Dienstag, 25. August 2015 eine besonders beliebte Veranstaltung bei der Bäckerei Kotter statt. Dort durften zwanzig Kinder unter fachkundiger Anleitung von Bäckermeister Gerhard Kotter selber Brezen drehen, Semmeln backen und Teigwaren nach eigenem Geschmack verzieren. So viel Arbeit und Kreativität muss natürlich belohnt werden. Deshalb gab es am Schluss für die kleinen Bäckerlehrlinge eine gemeinsame Brotzeit und ein persönliches Bäckermeister-Diplom. Die selbst gebackenen "Kunstwerke" durften natürlich auch mit nach Hause genommen werden.


13.06.2015

Rosenkönigin und Rosenprinzessin warben in Traunreut für die Traunsteiner Rosentage

Gemeinsam mit der Rosenprinzessin Selina warb die 23-jährige Grassauerin, Johanna I., in der Filiale der Bäckerei Kotter am Rathausplatz in Traunreut für die Rosentage in Traunstein und verteilte Rosenbrot an die Kunden. Der zweite Bürgermeister der Stadt Traunreut, Hans Peter Dangschat, freute sich über die persönliche Einladung zu den Traunsteiner Rosentagen und bedankte sich dafür bei der Rosenkönigin Johanna I. mit einem Blumenstrauß. Die Bäckerei Kotter hat für die mittlerweile zum fünften Mal stattfindenden Rosentage wieder ein Rosenbrot kreiert. Das 300-Gramm-Körnerlaiberl aus Sauerteig und ganz neu mit Chia-Samen sowie Rosenblüten verziert, gibt es in allen Kotter-Filialen zu kaufen. Die Rosenbrot-Aktion kommt bei den Kunden sehr gut an. "Die Leute warten schon drauf", sagte Bäckermeister Gerhard Kotter dem Traunsteiner Tagblatt.

v. l. n. r. zweiter Bürgermeister der Stadt Traunreut, Hans Peter Dangschat, Rosenkönigin Johanna I., Rosenprinzessin Selina, Gerhard Kotter mit Gattin Brigitte | Foto: Rasch


11.05.2015

1960 Euro für Papst-Benedikt-Orgelwerk gespendet
Traunsteiner Bäckereien übergaben den Erlös aus der "Aktion Orgelbrot" an die Orgelfreunde

Zum Abschluss der fünften "Aktion Orgelbrot" seit 2011 übergaben die Traunsteiner Bäckereien Kotter, Deisenseer und Schneider den Erlös an Stadtpfarrer Georg Lindl, Kirchenmusiker Manfred Müller und den Vorsitzenden des Fördervereins "Orgelfreunde St. Oswald-Traunstein, Altoberbürgermeister Fritzstahl. Mit 1960 Euro kam das zweitbeste Ergebnis zusammen, seit die "Aktion Orgelbrot" läuft. Der Erlös wurde aus den Gesamteinnahmen des Brotverkaufs beim Start der "Aktion Orgelbrot" am Aschermittwoch auf dem Maxplatz sowie aus der Abgabe von 25 Cent für jedes in den Bäckereiläden verkaufte Orgelbrot erzielt.

v. l. Stadtpfarrer Georg Lindl, Altoberbürgermeister und Vorsitzender der Orgelfreunde St. Oswald, Fritz Stahl, Bäckermeister Gerhard Kotter, Kirchenmusiker Manfred Müller sowie die Bäckermeister Klaus Schneider und Josef Deisenseer.


23.04.2015

DLG-Auszeichnung "Preis für langjährige Produktqualität" zum 28. Mal

Pressemeldung
Langfristig Qualität unter Beweis gestellt:
DLG-Auszeichnung für Bäckerei Kotter aus Traunstein

Die Bäckerei Kotter aus Traunstein ist jetzt von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum 28. Mal mit dem "Preis für langjährige Produktqualität" ausgezeichnet worden. Das Unternehmen erhielt die Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte, die im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfungen für Brot und Feine Backwaren regelmäßig getestet werden.

Jennifer Schorr, Projektleiterin für Backwaren im DLG-Testzentrum mit Bäckermeister Gerhard Kotter.


23.04.2015

Alle Jahre wieder - Der Girls' Day bei der Bäckerei Kotter!

Auch dieses Jahr wurde in den Produktionsräumen der Bäckerei Kotter wieder der alljährliche Girls' Day ausgerichtet. Die Mädchen konnten in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche eines Bäckers und Konditors hineinschnuppern und durften sogar Ihre eigenen Backwaren herstellen und anschließend mit nach Hause nehmen.


15.12.2014

DLG Bio-Prüfung 2014

   Bei der diesjährigen Bio-Prüfung der DLG haben wir wieder bestens abgeschnitten!
   1 x GOLD
   (Bio-Emmer-Dinkelbrot 500 g)


05.12.2014

Pressemeldung über Aluminiumkonzentration auf Brezen

Stellungnahme:
1. unsere Brezen werden in der Backstube auf Steinplatten gebacken
2. die Backbleche in den Filialen sind beschichtet

Das Thema "Aluminiumübertragung durch Backbleche auf Brezen" ist seit 2003 bekannt.
Wir wurden bereits mehrmals kontrolliert und können bei unserem Herstellungsverfahren eine Verunreinigung absolut ausschließen. Das heißt es gibt KEINE Aluminiumrückstände auf unseren Brezen!


04.12.2014


DLG Prüfung Brot und Kleingebäck 2014

Bei der diesjährigen Brotprüfung der DLG in Berlin haben wir wieder bestens abgeschnitten!
4 x GOLD (Kotter's Dunkles, Mischbrot, Landbrot, Bauernbrot)
1 x GOLD (Kletzenbrot)
1 x SILBER (Roggensaftbrot)


03.12.2014

Stollenprüfung der Bäckerinnung Traunstein 2014

Bei der Stollenprüfung der Bäckerinnung in Traunstein haben wir wieder hervorragende Ergebnisse erzielt.
8 x GOLD und 1 x SILBER / Weitere Infos erhalten Sie hier.

02.12.2014

Ehrung - 40 Jahre Christkindlmarkt Traunstein

Bereits seit 1975 verkauft die Bäckerei Kotter auf dem Christkindlmarkt in Traunstein. Für diese langjährige Treue wurde die Bäckerei Kotter von Bürgermeister Christian Kegel geehrt. "Nur weihnachtliche Sachen wie Lebkuchen oder Kletzenbrot und alles nach alter Rezeptur werden an unserem Stand verkauft", verrät Rosemarie Kotter, und das seit bereits über 40 Jahren. Wenn Sie an die letzten Jahrzente denkt, ist Brigitte Kotter, der Frau von Bäckermeister Gerhard Kotter, eine Akrion besonders ins Erinnerung geblieben: 2005  veranstaltete die Bäckerei zusammen mit der Aktion Sternstunden des Bayerischen Rundfunks den Rekordversuch '1000 Kinder verzieren 1000 Lebkuchen in 1000 Sekunden'. Mehr dazu lesen Sie hier.

v.l.n.r. Rosemarie Kotter, Brigitte Kotter, Christian Kegel, Bürgermeister der Stadt Traunstein, Gerhard Kotter

 

28.08.2014

Einen Tag lang Bäcker spielen

Bürgermeister, Christian Kegel mit den Nachwuchsbäckern (Quelle: Wittenzellner)

Traunstein (awi). Großer Andrang bei der Bäckerei Kotter in Traunstein. Im Rahmen des Traunsteiner Ferienprogrammes waren 35 Kinder in die Backstube gekommen, um einen Tag Bäcker zu spielen. Über 1200 Teiglinge konnten die begeistert mitmachenden Kinder unter fachmännischer Anleitung von Bäckermeister Gerhard Kotter und seinen Mitarbeitern bearbeiten, formen und verzieren. Auch Traunsteins Bürgermeister, Christian Kegel, stattete den kleinen Bäckern und Bäckerinnen einen Besuch ab. "Wir machen bei dem Ferienprogramm seit rund 20 Jahren mit. Meist ist das Angebot ganz schnell ausgebucht", freut sich Bäckermeister Kotter über den guten Besuch und den nachhaltigen Werbeeffekt der Aktion.


12.07.2014

Drei junge Spanier bei der Bäckerei Kotter

Foto: Artes

Da Sie in ihrer Heimat keine Arbeit finden und somit auch keine beruflichen Perspektiven haben sind diese drei Spanier im Rahmen des Modellprojektes 'career' nach Deutschland gekommen. Seit mehr als einer Woche sind die Spanier jetzt im Chiemgau und haben sich bereits etwas eingelebt. Derzeit absolvieren sie ein achtwöchiges Praktikum, ab September beginnen die Drei eine Ausbildung zum Bäcker. Sehr erfreut, dass er jungen Menschen eine Chance auf einen Neustart geben kann, ist Bäckermeister Gerhard Kotter. Als er vom Projekt erfahren hat, war er sofort begeistert. "Jugendarbeitslosigkeit ist das Schlimmste, was es gibt", berichtet er im Bezug auf die schlechte wirtschaftliche Situation in Spanien. Da es im Landkreis Traunstein aber auch nicht einfach ist, Auszubildende zu finden, freut er sich umso mehr, nun drei fleißige und motivierte Arbeitskräfte gefunden zu haben. Näheres über das Gespräch mit dem Traunsteiner Tagblatt und den Drei Spaniern erhalten Sie hier.


20.04.2014

DLG-Medaillen in GOLD
für die Bäckerei Kotter aus Traunstein

(DLG). Die Bäckerei Kotter aus Traunstein zeichnet sich seit Jahren durch eine konsequente Qualitätspolitik aus. Erneuter Beleg dafür sind die 3 Gold-Medaillen, mit der die Bäckerei Kotter jetzt wieder von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ausgezeichnet wurde. Diese Qualitäts-Auszeichnung erhielt die Bäckerei Kotter für die bekannt gute Brotqualität. "Anbieter von Brot und Bio-Backwaren müssen sich heute mit einem klaren Qualitätsversprechen am Markt positionieren. Die DLG-prämierten Bio-Lebensmittel zeichnen sich durch eine hohe Qualität und einen hohen Genusswert aus. Alle Produkte wurden dafür in neutralen Tests auf Basis aktueller und wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet", unterstreicht Petra Krause, DLG-Projektleiterin. Die Bäckerei Kotter freut sich diese Auszeichnung in den Chiemgau geholt zu haben.


25.09.2013

"Preis der Besten" in GOLD
für die Bäckerei Kotter aus Traunstein

Pressemeldung
(DLG). Die Bäckerei Kotter aus Traunstein zeichnet sich seit Jahren durch eine konsequente Qualitätspolitik aus. Erneuter Beleg dafür ist der "Preis der Besten" in Gold, mit dem die Bäckerei Kotter jetzt wieder von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) ausgezeichnet wurde. Dieses Qualitäts-Zertifikat erhalten nur Unternehmen, die sich durch eine langjährige, hohe Qualitätsproduktion auszeichnen. Die Preisverleihung fand auf den "8. DLG-Lebensmitteltagen" in Stuttart statt. DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebig übergab die Urkunde und gratulierte mit den Worten "Die Leidenschaft, mit der Sie seit 26 Jahren täglich Ihr Bestes geben, kommt in der Qualität Ihrer Produkte zum Ausdruck. Der "Preis der Besten" honoriert dieses engagierte und nachhaltige Streben nach Produktqualität". Nur 22 Bäckereien in ganz Deutschland haben diese außergewöhnliche Auszeichnung erhalten.


12.11.2012

Auszeichnung vom internationalen Gourmet-Magazin 'DER FEINSCHMECKER'

Zum dritten Mal kürte 'DER FEINSCHMECKER' die besten deutschen Bäcker: 600 Betriebe aus ganz Deutschland (von insgesamt 14.000) haben eine aufwändige Recherche- und Prüfphase überstanden.

"Wir die Bäckerei Kotter sind außerordentlich stolz, eine der 600 Bäckereien zu sein, die für das Taschenbuch ausgewählt wurde. Ein großes Dankeschön gilt vor allem unseren Mitarbeitern die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Wir freuen uns zu den Spitzenbetrieben und Qualitätsführern in ganz Deutschland zu gehören."

Die Bäckereien wurden von freien Mitarbeitern und Redakteuren in ganz Deutschland anonym und anhand von Testkäufen von Brot und Kleingebäck geprüft. Neben der rein handwerklichen Qualität von Brot und Kleingebäck spielten auch die Freundlichkeit und Kompetenz des Verkaufspersonals, die Atmosphäre im Geschäft und das Gesamtsortiment eine wesentliche Rolle.


11.07.2012

Bäckerei Kotter bringt Gästen deutsches Bäckerhandwerk nahe

Foto: Wittenzellner

Traunstein (awi). 21 junge Spanier haben sich im Rahmen eines Schüleraustausches in der Region um Traunstein umgesehen. Einer der Höhepunkte des Schüleraustausches war ein Besuch in der Bäckerei Kotter, bei dem die Gastschüler selbst aktiv werden konnten. Firmenchef Gerhard Kotter nahm sich viel Zeit für die jungen Gäste und erklärte ihnen den Backvorgang und Wissenswertes über Brot und das Arbeiten in einer Bäckerei. Weiteres dazu lesen Sie hier.