Herzlich Willkommen

Bäckerei Kotter - seit über 65 Jahren in Familienbesitz!

11.04.2016

Zu den Rosentagen gibt es wieder das beliebte Rosenbrot

Die Bäckerei Kotter bietet anlässlich der Rosentage wieder für einen begrenzten Zeitraum das beliebte Rosenbrot an. Bäckermeister Gerhard Kotter und seine Gattin Brigitte stellten es zusammen mit Rosenkönigin Johanna I. und Rosenprinzessin Carolyn vor, das es ab sofort in allen Kotter-Filialen gibt. Die Traunsteiner Rosentage beginnen am Freitag, 17.06.2016 im Stadtzentrum der "Großen Kreisstadt". Zwischen 18.000 und 20.000 Besucher werden zu der dreitägigen Veranstaltung in den beiden Traunsteiner Stadtparks erwartet.

v.l.: Brigitte Kotter, Rosenkönigin Johanna I., Rosenprinzessin Carolyn und Gerhard Kotter


28.04.2016

Girls' Day bei der Bäckerei Kotter

Auch dieses Jahr fand wieder unser alljährlicher Girls' Day (Mädchen-Zukunftstag) statt. Hier könnten die Mädchen die sogenannten "Männerberufe" des Bäckers und Konditors kennenlernen und in deren Tätigkeiten und Arbeitsabläufe hineinschnuppern. Die Mädchen durften unteranderem eigenständig kunstvolle Marzipanfiguren kreieren und selbst Backwaren herstellen. VIELEN DANK für eure Teilnahme und eurer großes Interesse an den beiden Berufen! (Foto: unsere Girls' Day Teilnehmerinnen vom 28.04.2016)


20.04.2016

Aktion "Orgelbrot" der Traunsteiner Bäckereien brachte 1570 Euro ein

Bei der sechsten Aktion "Orgelbrot" der Traunsteiner Bäckereien Deisenseer, Kotter und Schneider zusammen mit dem Förderverein "Orgelfreunde St. Oswald-Traunstein" kamen 1570 Euro zusammen. Das Geld stammt aus dem Verkauf des eigens für diese Aktion  gebackenen Orgelbrotes sowie aus den Spenden der Bäcker. Stahl, Stadtpfarrer Georg Lindl und Kirchenmusiker Manfred Müller nahmen die Spende entgegen.

v. l. Kirchenmusiker Manfred Müller, Stadtpfarrer Georg Lindl, die Bäckermeister Josef Deisenseer, Klaus Schneider und Gerhard Kotter, sowie Altoberbürgermeister und Vorsitzender der Orgelfreunde St. Oswald, Fritz Stahl.


Gerhard Kotter mit Gattin Brigitte bei Übergabe der Auszeichnung durch Herrn Dr. Mario Jekle

15.03.2016

DLG-Auszeichnung
"Preis für langjährige Produktqualität" zum 29. Mal

Pressemeldung
Ausgezeichneter Genuss:
DLG Medaillen für Bäckerei Kotter aus Traunstein

(DLG). Das Testzentrum Lebensmittel der DLG hat jetzt die Bäckerei Kotter aus Traunstein mit einer Gold-, drei Silber- und einer Bronze-Medaille für hervorragende Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfungen für Brot und Kleingebäck testete die DLG mehr als 1.600 verschiedene Brote und Kleingebäcke. Im Mittelpunkt der DLG-Qualitätsprüfung stand die sensorische Produktanalyse hinsichtlich der Prüfkriterien Aussehen, Geruch, Konsistenz und Geschmack. "DLG-prämierte Lebensmittel sind Spitzenprodukte und überzeugen durch ihre herausragende Qualität sowie einen hohen Genusswert. Alle Lebensmittel werden in neutralen Tests auf Basis aktueller und wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden von Experten getestet", unterstreicht Jennifer Schorr, Projektleiterin im DLG-Testzentrum Lebensmittel.

11.02.2016

Die "Aktion Orgelbot" läuft wieder

Die "Aktion Orgelbrot" ging am gestrigen Aschermittwoch in die sechste Runde. Die Orgelfreunde St. Oswald und die Traunsteiner Bäckereien sammeln auch heuer wieder Geld für die neue Papst-Benedikt-Orgel der Stadtpfarrkirche.  Noch bis Gründonnerstag gibt es die Brote in Traunsteiner Bäckereien zu kaufen.

v.l.n.r. Josef Deisenseer, Rosemarie Kotter, Orgelfreunde-Vorsitzender Fritz Stahl, Gerhard Kotter und Zweit Bürgermeister Hans Zillner am gemeinsamen Verkaufsstand am Mapxlatz.